Kieswerk Werschau: Informationsveranstaltung am 23.06.2014 (05.06.2014)

Die Gemeinden Brechen und Hünfelden sowie der Betreiber des Kieswerks Werschau, werden in einer öffentlichen Informationsveranstaltung über die Pläne der Erweiterung des Kieswerks Werschau informieren. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Stattfinden wird die Veranstaltung am 23.06.2014 um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Werschau. Nachfolgend die offizielle Pressemitteilung:

“Die Pläne des Kieswerk Werschau GmbH & Co.KG zur Erweiterung des Betriebsrahmenplanes haben in der Öffentlichkeit bereits zu intensiven Diskussionen geführt. Der für eine solche Maßnahme erforderliche Antrag auf bergrechtliche Genehmigung beim Regierungspräsidium in Gießen ist noch nicht gestellt. Sowohl die kommunalen Gremien der Gemeinden Brechen und Hünfelden als auch die inzwischen gegründete Interessengemeinschaft und eine Vielzahl von betroffenen Bürgerinnen und Bürgern werden sich noch intensiv mit den geplanten Maßnahmen beschäftigen. In diesem Zusammenhang laden die Gemeinden Brechen und Hünfelden, in Abstimmung mit dem Betreiber, zu einer zweiten Informationsveranstaltung am Montag, 23. Juni 2014 um 19:00 Uhr, in das Dorfgemeinschaftshaus Werschau, Hessenstraße, ein. Die Vertreter des Kieswerk Werschau werden an diesem Abend über den aktuellen Stand der Planungen berichten und für Fragen der Betroffenen zur Verfügung stehen.”